Bruichladdich Islay Barley

Verpackungseinheit: 6 x 0.7 lt.

Der Bruichladdich Islay Barley ist bereits der vierte Release in der Islay Barley Serie. Diesmal stammt die Gerste von den Claggan, Cruach, Island und Mulindry Farmen. Dass "Terroir matters", also das Boden und Klima massgeblich Aroma und Geschmack eines Whisky beeinflussen, zeigt Bruichladdich erneut mit dieser 2009 Edition.

Vielschichtige und atemberaubende Abfüllungen von der Insel Islay - von leicht bis mittelschwer, von frisch bis salzig, bis hin zum torfigsten Whisky der Welt. Bruichladdich wurde 1881 durch die Brüder Robert William und John Gourlay Harvey auf der Insel Islay gegründet. Im Gegensatz zu den meisten Brennereien, die aus umfunktionierten Bauernhäusern entstanden sind, wurde Bruichladdich von Anfang an als Destillerie geplant und erbaut. Der Betrieb zählte zu den modernsten Destillerien und noch heute ist ein Grossteil der damaligen Ausrüstung im Einsatz. Zwischen 1929 bis 1937 wurde nicht produziert, und im Anschluss folgten einige Besitzerwechsel, bis sie 2000 vollständig renoviert wurde und der Brennmeister im Jim McEwan gewonnen und werden konnte. Bei den Malts von Bruichladdich wird weder eine Kältefilterung noch eine Färbung vorgenommen. Auch ist sie die einzige Destillerie auf der Insel Islay, die selbst abfüllt.

Mehr erfahren

alle Preise inkl. MwSt.

  • Alkoholgehalt:50%
  • Herkunft:Schottland (Islay)
Auf Lager
Nur 1 übrig
SKU
18001Einheit
CHF 70.30

Versandinformationen: Lieferung nur innerhalb der Schweiz; Versandkosten frei ab einem Warenwert von CHF 500.